Es ist: 24.09.2017, 13:06 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
Welches Programm??
06.02.2008, 19:03
Beitrag: #1
Welches Programm??
HAllo,
welches Programm benutzt ihr und wo mit macht ihr die Schüsse.... Ich habe schon viele verschiedene Programme ausprobiert aber kein richtiges gefunden :?:
Zitat
06.02.2008, 19:04
Beitrag: #2
 
Für Operation Flagpoint haben wir MAGIX Video Deluxe benutzt und jetzt nehmen wir After Effects.
Zitat
06.02.2008, 19:11
Beitrag: #3
 
ist das das was 300€ kostet?? Das wollte ich auch mal kaufen (oder cinema 4D hatte aber kein Geld) Nehmt ihr jetzt keine Böller mehr??
Zitat
06.02.2008, 19:15
Beitrag: #4
 
After Effects ist das hier: http://www.adobe.com/products/aftereffects/

Doch wir nehmen immer noch Böller After Effects wird nur fürs Mündungsfeuer und ein paar andere Sachen verwendet. Wir machen immer noch soviel "per Hand" wie möglich.
Zitat
06.02.2008, 19:21
Beitrag: #5
 
fr?her habe ich flash benutzt aber die exportierten .mov datein waren riesig und ich knnte sie nicht hochladen. Jetzt benutze ich LSmaker weil das umsonst ist aber da gibts halt oft fehler bei exportieren.
------
Ich hab nochn paar fragen:

Kann man mit MAGIX auch explosionen machen?
Und wie geht das bei After Effects? Muss man sich die selber animieren?????
Zitat
07.02.2008, 10:37
Beitrag: #6
 
ja, bei magix kannst du auch footage ins video kopieren und sogar mit keyframeanimationen versehen. weiss nur grad nich ob magix den ganzen blendungskram schafft.
die explosionen musst du nicht selber animieren, du filmst eine explosion vor einem einheitlichen hintergrund und kopierst das filmchen in deinen film rein und fertig.
fertige dieser filmchen gibt es z.b. hier zuhauf: http://www.detonationfilms.com

http://www.ascendic.com
http://www.xware-entertainment.de
http://www.xware-forum.de
Zitat
07.02.2008, 16:32
Beitrag: #7
 
Ja aber wo soll ich eine explosion filmen??? Kann man da auch 3ds dateien impotieren?

Hier regiert der BVB... Wink
http://www.koljavids.de
Zitat
07.02.2008, 16:43
Beitrag: #8
 
Du z?ndest nen B?ller an und filmst das. Oder du wirfst einfach nur Erde hoch.

Nein After Effects kann keine .3ds-Dateien importieren, weil es kein 3d-Programm ist. Mit einigen Plugins kann man sowas vllt machen.
Zitat
07.02.2008, 17:16
Beitrag: #9
 
K?nnt ihr mir den helfen wie ich sonst explosionen oder MG feuer machen kann ohne 1.500? auszugeben? :?
Fr?her hatten wir ein Brett und haben daraus eine wippe gebaut und auf die eine Seite Dreck gelegt und sind auf die andere Seite drauf gesprungen aber das brett ist kaputt gegangen :x

Hier regiert der BVB... Wink
http://www.koljavids.de
Zitat
07.02.2008, 17:31
Beitrag: #10
 
B?ller von Sylvester benutzen wir ja sonst auch und teuer sind die nicht. Bei "Unter Beschuss" und "Massaker im Dschungel" haben wir auch nur die Methode mit dem Brett benutzt. Hat wunderbar geklappt und so schwer wird es nicht sein ein neues Brett zu kriegen oder? :wink:
Zitat
07.02.2008, 17:36
Beitrag: #11
 
glaub nicht...
wir haben auch mehrere b?ller aber das sind nie solche richtigen gro?en einschl?ge...

schreibt ihr f?r eure filme drehb?cher??
weil wir filmen immer einfach drauflos ist manchmal lustig aber auch nie so richtig mit handlung.

Hier regiert der BVB... Wink
http://www.koljavids.de
Zitat
07.02.2008, 17:37
Beitrag: #12
 
N? wir hatten noch nie ein Drehbuch. Wir haben uns h?chstens mal kurzfristig was aufgeschrieben, was uns eingefallen ist.
Zitat
07.02.2008, 18:58
Beitrag: #13
 
Es gibt ja MAGIX Video 2008
und
MAGIX Video 2008 pro

welches habt ihr benutzt?

Hier regiert der BVB... Wink
http://www.koljavids.de
Zitat
07.02.2008, 19:05
Beitrag: #14
 
Damals die 2006er Version. Ich kann immer nur die PLUS Version empfehlen. Die hat weniger Bugs und l?uft stabiler.
Zitat
09.02.2008, 17:18
Beitrag: #15
 
Ich hab noch eine Demo von MAGIX Videodeluxe 2007 gefunden weil ich mal vor l?ngerer Zeit nach Programmen f?r Spezial Effecte gesucht habe.

Und wie macht man da jetzt solche Gewehr Feuer rein?

Hier regiert der BVB... Wink
http://www.koljavids.de
Zitat
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 MyBB Group.
Fehler gefunden? Melde ihn hier.
Valides XHTML und CSS.